Über mich

Stephanie Zingg, Hebamme FH

 

Im Sommer 1990 bin ich im Spital Thun geboren und auf dem "Bödeli" aufgewachsen und bis heute wohnhaft.  Themen wie die Veränderung des weiblichen Körpers während der Schwangerschaft, der Geburt und dem Wochenbett, der magische Moment, wenn ein Kind das Licht der Welt erblickt, sowie die Leistung, welche eine Frau in dieser Zeit vollbringt, faszinierten mich bereits früh. Folgedessen entschied ich mich, dieser Faszination nach zugehen und das Hebammenhandwerk zu erlernen. Es liegt mir am Herzen, Sie bestmöglich auf die Zeit als Eltern vorzubereiten und Ihnen Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln. Ich sehe es als ein Geschenk, Sie in dieser einzigartigen und sensiblen Phase des Elternwerdens und -seins begleiten und bestärken zu dürfen.

An der Berner Fachhochschule Gesundheit erlernte ich von 2011 bis 2015 den Hebammenberuf und schloss mit dem Diplom "Bachelor of Science in Midwifery" ab. Die Vielseitigkeit des Berufes und die Einzigartigkeit jeder Familie machen meinen Alltag spannend und herausfordernd. Nebst meiner Haupttätigkeit als diplomierte Hebamme auf der Wochenbettabteilung im Spital, begleite ich seit Oktober 2017 Familien nach dem Spitalaustritt zu Hause während des Wochenbetts.

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, wenig Spanisch
  • Weiterbildung: CAS Still- und Laktationsberaterin
  • Mitgliedschaft: Schweizer Hebammenverband (SHV), Sektion Bern